Dirigent

A Cappella Bavarese: Dirigent Reinhold Wirsching

Reinhold Wirsching

lehrt seit 1984 an der Universität Mozarteum in Salzburg, nachdem er zuerst Posaune an der Musikhochschule in Würzburg studiert und danach am Carl Orff-Institut das Studium der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik absolviert hat. Neben Komposition und Dirigieren gilt seine berufliche Passion vor allem der Leitung vokaler Ensembles. Wertvolle Anregungen in diesen Arbeitsfeldern verdankt er Prof. Hermann Regner, seinem geschätzten Mentor.

Seit 1996 lehrt er auch an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und hat darüber hinaus Lehrverpflichtungen an der Carl Orff-Schule Traunwalchen, wo der Schulchor ihn als leidenschaftlichen Chorleiter erlebt.
Im Rahmen seiner vielfältigen Lehrtätigkeiten sind Veröffentlichungen von Büchern und CDs für den Musikunterricht entstanden. Zahlreiche Einladungen als Referent für Kurse, Seminare und Symposien, oft mit vokalen Themen, führten Reinhold Wirsching seit 1985 in viele Länder auf allen Kontinenten, von Australien bis in die USA.

Seine Lust, sich als Sänger musikalisch auszudrücken, hat seit Ende 2011 eine neue Heimat gefunden: das Vokalensemble WIR4.

 

reinhold_wirsching_01reinhold_wirsching_02reinhold_wirsching_03reinhold_wirsching_04